Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Theater

Greifenstein-Memory

Theater · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Chris Brinkel, Eduard-von-Winterstein-Theater, Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Samstag
22.8.
17:00–18:30 Uhr
Das „Opern-Operetten-Erinnerungsspiel“ präsentiert Musik aus Werken, die mit ihrer Uraufführung die Welt erobert haben und bis heute Kopf und Herz der Theaterzuschauer besetzen;  sehnsuchtsvolle, draufgängerische und dramatische Arien, Duette mit Charme, Witz und Temperament, ein Finale der Lebensfreude. Ein sommerlich leichter, fröhlich beschwingter Nachmittag mit den Solisten des Eduard-von-Winterstein-Theaters.

 Was passt zusammen und wer wird am Ende zu wem gehören? Mit diesen beiden Fragen beschäftigt sich jede klassische Operette, ganz gleich, ob sie in der Goldenen oder in der Silbernen Ära entstanden ist. Johann Strauß lässt im Zigeunerbaron den Weltenbummler Sándor Barinkay und das Zigeunermädchen Safffi ein Paar werden, Carl Millöcker bringt im Bettelstudent einen armen Schlucker und eine Grafentochter zusammen, im Schwarzwaldmädel erwischt es den gestressten Stadtmenschen Hans, als er Bärbele vom Dorf begegnet und Sissy von Fritz Kreisler erzählt die romantische Liebesgeschichte zwischen einer bayrischen Prinzessin  und dem österreichischen Thronfolger.

Und um nichts anderes als um die Liebe und die möglichen und unmöglichen Paarungen, die sie bewirkt, geht es auch in der Oper – ob in Mozarts Zauberflöte, Webers Freischütz oder Bizets Carmen.

GREIFENSTEIN-MEMORY präsentiert Musik aus Werken, die mit ihrer Uraufführung die Welt erobert haben und bis heute Kopf und Herz der Theaterzuschauer besetzen; sehnsuchtsvolle, draufgängerische und dramatische Arien, Duette mit Charme, Witz und Temperament, ein Finale der Lebensfreude. Ein sommerlich leichter, fröhlich beschwingter Nachmittag mit den Solisten des Eduard-von-Winterstein-Theaters.

www.winterstein-theater.de/details.cfm

Alle Termine

22.8., 17:00–18:30 Uhr

Anfahrt

Die günstigste Verkehrsanbindung besteht über die B 95 über Thum oder Ehrenfriedersdorf, über die B 101 – Annaberg-Buchholz/Ehrenfriedersdorf sowie über die A 72, Autobahnabfahrt Stollberg-West, Richtung Zwönitz/Geyer.

Parken

Auf dem Parkplatz in unmittelbarer Nähe des Naturtheaters stehen nur begrenzt Stellplätze zur Verfügung. Sollte der Parkplatz am Naturtheater voll sein, nutzen Sie bitte den Parkplatz am Abzweig Jahnsbach (zehn Minuten Fußweg). Bitte reisen Sie rechtzeitig, etwa eineinhalb Stunden bis eine Stunde vorher an.

Koordinaten

Geographisch
50.648712, 12.929792
UTM
33U 353646 5612806
what3words 
///erlauben.anmutiger.entlang
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Naturtheater Greifensteine
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Preise

ab 8,00 €

Erwachsene: 17,00 €

ermäßigt: 13,00 €

Reisegruppen (ab 20 Personen): 16,00 €

Kindergruppen (ab 10 Personen): 8,00 €

Anmeldung und Vorverkauf

Voranmeldung erforderlich
Tickets im Vorverkauf erhältlich

Vorverkauf

Veranstalter

Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH
Buchholzer Straße 67
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: 03733 1407-131
Fax: 03733 1407-140
https://www.winterstein...
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden