• Blick auf die Stadt Ehrenfriedersdorf
    Blick auf die Stadt Ehrenfriedersdorf Foto: 360 Grad Team, CC BY-ND, Stadt Ehrenfriedersdorf
  • Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf
    Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf Foto: Desiree Scheffel, CC BY-ND, Besucherbergwerk Zinngrube
  • Wanderung am Röhrgraben
    Wanderung am Röhrgraben Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND, Greifensteinregion
  • Greifensteinfestspiele - der Zigeunerbaron Foto: Dirk Rückschloß, CC BY-ND, Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH
  • Greifensteine Foto: 360 Grad Team, CC BY-ND, Stadt Ehrenfriedersdorf
  • Hexe Schlotterknie am Waldgeisterweg Foto: Vanessa Schüppel, CC BY-ND, Greifensteinregion
  • Blick vom Sauberg auf Ehrenfriedersdorf Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND
  • Marktplatz Ehrenfriedersdorf Foto: CC BY-ND, Stadt Ehrenfriedersdorf

Bergstadt und Welterbe

Ehrenfriedersdorf

Als Bestandteil des UNESCO-Welterbes ist die Bergbaulandschaft Ehrenfriedersdorf von der Tradition der Bergleute geprägt. Im ehemaligen Bergwerk Zinngrube können Besucher heute mit einer Seilfahrt die Grube erkunden und den Bergmannsalltag kennenlernen.
Besucherbergwerk Zinngrube
Besucherbergwerk Zinngrube
Foto: Désirée Scheffel, Stadt Ehrenfriedersdorf

Die Bergbaulandschaft in Ehrenfriedersdorf gehört mit dem Besucherbergwerk Zinngrube, dem Röhrgraben, den Strossenbauen sowie den Zinnseifen im Greifenbachtal zur UNESCO-Welterbestätte Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří. Schon zur Besiedlung der Stadt im 12. Jahrhundert entstand neben der Bauernsiedlung eine Bergmannssiedlung. Der Zinnreichtum des Sauberges führte über die Jahre zu technischen Meisterwerken wie der Sauberger Radpumpe, die bei einer Seilfahrt in 100m Tiefe bestaunt werden kann. Der Röhrgraben wurde zur Wasserversorgung des Ehrenfriedersdorfer Zinnbergbaus angelegt und gilt als ältester, sich noch in Betrieb befindliche Kunstgraben Deutschlands. Mit Bergaufzügen, Mettenschichten, einem vielseitigem Vereinsleben und dem erlebnisreichen Bergbaulehrpfad wird das kulturelle Erbe der Bergleute bis heute gepflegt.

Zwischen Ehrenfriedersdorf und Geyer befinden sich die Greifensteine, deren sieben Granitfelsen in bizarren Formen in die Höhe ragen. Vom Aussichtsfelsen genießen Sie den Panoramablick bis zum Erzgebirgskamm und das Areal rund um die Greifensteine lädt zum Wandern, Entdecken und Klettern sowie im Sommer zum Besuch der Greifensteinfestspiele ein. Kinder können sich auf dem Abenteuerspielplatz oder im Kletterwald austoben.


Ausflugsziele

Erleben Sie die Bergbautradition über und unter Tage hautnah. Das Areal um die Greifensteine, die Greifensteinfestspiele und naturnahe Ausflüge laden in die vielseitige Bergstadt ein.

Welterbe Bergbauerlebnis

geöffnet

Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf

Das Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf gehört zum Sächsischen Industriemuseum und repräsentiert den erzgebirgischen Gangerzbergbau auf Zinn- und Silbererz vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.

Röhrgraben

Der Röhrgraben ist Teil des Welterbebestandteils Bergbaulandschaft Ehrenfriedersdorf und einer der ältesten Kunstgräbens des erzgebirgischen Bergbau. Begleitet wird er von einem wildromantischen Wanderweg.

Greifensteinstollen - ehemaliges Bergwerk

ehemaliges Bergwerk (1979 - 1990) im Greifensteinwald zwischen Ehrenfriedersdorf und Geyer oberhalb des Röhrgrabens, Stolleneingang begehbar, Arbeit der Bergleute wird dargestellt  

Greifensteingebiet

Naturtheater Greifensteine, Ehrenfriedersdorf

Märchen, Operetten, Musicals und Oper unter Sternen: das alles finden Sie auf der schönsten Felsenbühne Europas!

Aussichtsfelsen Greifensteine

Die Greifensteine sind ein beliebtes Ausflugsziel. Vom Aussichtsfelsen bietet sich ein Panoramablick über die Waldwipfel des Greifensteingebietes mit weitem Ausblick.

Abenteuerspielplatz

Naturnaher Spielplatz mit vielen Holzelementen und auch geschnitzten Figuren direkt unter den Greifensteinen.
geöffnet

Erlebniskletterwald Greifensteine

In abenteuerlicher Höhe überwinden Sie mit Ihrer Familie abwechslungsreiche Hindernisse und aufregende Parcours. Und auf diejenigen, die ein bisschen fliegen möchten, wartet hier der Flying Stülpner.

Stülpnerhöhle

Versteck des Wilderers Karl Stülpner an den Greifensteinen

Freizeiterlebnisse

geöffnet

Freibad Ehrenfriedersdorf

Das Freibad bietet ein großes Schwimmbecken sowie großzügige Liegewiesen mit mehreren Sitzgruppen und Sonnensegeln, ein Kinderbecken sowie einen 3- und 5-Meter-Sprungturm.

Greifenbachstauweiher

Ein schöner Sandstrand, angenehm saubere Luft, hervorragende Wasserqualität und zwei großzügige Liegewiesen lassen die Herzen aller Sonnenanbeter und Wasserratten höher schlagen. Der Greifenbachstauweiher ist ein beliebtes Urlaubs-, Erholungszentrum und Ausflugsziel am Fuße der Greifensteine.
geöffnet

Kegelbahn in "Der Burg" in Ehrenfriedersdorf

Das Hotel und Restaurant "Die Burg" verfügt über 2 Kegelbahnen.

Aktiv im Sommer

Für Bergbau-Interessierte sowie kleine Abenteurer sind die Wanderungen rings um Ehrenfriedersdorf genau das Richtige. Rennradfahrer finden an den Greifensteinen einen Checkpoint für den Stoneman Road.

Bergbaulehrpfad Silberstraße Ehrenfriedersdorf

Der Bergbaulehrpfad bietet mit 25 Stationen zahlreiche Möglichkeiten, das schöne „Greifensteingebiet“ auf 13,5 km näher kennen zu lernen.

Waldgeisterweg

Bei einer Wanderung am Waldgeisterweg treffen große und kleine Entdecker auf den Froschkönig, die Eule, den Zwerg und viele Figuren und Fabelwesen mehr.

Planetenwanderweg - Zeiss Planetarium Drebach (Für Schatzsucher und Prinzessinnen. Wanderungen mit Kindern)

In 90 Minuten durch das Weltall - erkunden Sie unsere kosmische Heimat. Der Planetenwanderweg zwischen Ehrenfriedersdorf und Drebach lädt Sie zu einer Wanderung ein. Dabei erhalten Sie eine realistische Vorstellung von den Entfernungs- und Größenverhältnissen im Sonnensystem    

Klettern an den Greifensteinen

Wie von Hand geschaffen ragen 6 Kletterfelsen aus festem Granit über die Wipfel.  

SMQR2020 Abschnitt Greifensteine Rittersgrün

Du verlässt die Greifensteine in Richtung Geyer und passierst auf Deinem Weg den Greifenbachstauweiher.

E-Bike Ladestation an den Greifensteinen

Direkt an den Greifensteinen können Sie Ihr E-Bike aufladen und sich auf die abenteuerliche Reise durch unsere malerische Region begeben.

Aktiv im Winter

Ob Langlauf, Ski Alpine, Rodeln oder Pferdeschlittenfahrten - im Schnee toben sich Groß und Klein aus. 

Skiverleih Ehrenfriedersdorfer Skiverein e.V.

Am Skilift "An der Hühnerfarm" kann in begrenztem Umfang Alpin-Ski-Ausrüstung ausgeliehen werden.

Rodelhang neben dem Skilift "An der Hühnerfarm"

Ultimativer beleuchteter Rodelhang an dem Ortsrand Ehrenfriedersdorf sorgt für großen Spaß.

Kleiner Rodelhang am "Steinbüschel"

Kleiner aber feiner Rodelhang direkt an der Waldschänke "Steinbüschel".

Naturrodelhang im Greifensteinwald

Spaß beim Rodeln für Groß und Klein unter den Greifensteinen in der unmittelbarer Nähe vom Waldgeisterweg.

Übersichtskarte Bergstadt Ehrenfriedersdorf

Verantwortlich für diesen Inhalt
Greifensteinregion  Verifizierter Partner  Explorers Choice