• Blick auf die Bergstadt Geyer
    Blick auf die Bergstadt Geyer Foto: Ralf Bechmann, CC BY-ND, Stadt Geyer
  • Freizeitbad Greifensteine
    Freizeitbad Greifensteine Foto: CC BY-ND, Freizeitbad Greifensteine
  • Binge in Geyer
    Binge in Geyer Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND
  • Mineraliensammlung im Turmmuseum Foto: Klaus Lohs, CC BY-ND, Turmmuseum Geyer
  • Posamentenherstellung im Turmmusem Foto: Klaus Lohs, CC BY-ND, Turmmuseum Geyer
  • Greifenbachstauweiher Foto: Elena Weber, CC BY-ND, Greifensteinregion
  • Langlaufparadies Geyer Foto: Katja Klaus, CC BY-ND, Stadt Geyer
  • Bergkapelle in Geyer Foto: Katja Klaus, CC BY-ND, Stadt Geyer
  • Fackelwanderung durch die Binge Foto: Silke Möckel, CC BY-ND, Greifensteinregion

Berg- und Bingestadt

Geyer

In der Berg- und Bingestadt erkunden Sie ganzjährig aktiv die beeindruckende Natur. In der Binge, dem eingestürzten Geyersberg, bekommen Sie Einblick in ein Bergwerk unter freiem Himmel. Am Greifenbachstauweiher, dem ältesten in Sachsen, genießen Sie Sonne und Wasser und im Freizeitbad gibt es Wasserspaß für Groß und Klein. Im Winter ist Geyer ein wahres Langlauf- und Winterparadies.
Binge in Geyer
Binge in Geyer
Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND, Greifensteinregion

In Geyer begann bereits im frühen 14. Jahrhundert der Bergbau. In den darauffolgenden Jahrhunderten wurden Erze und Rohstoffe wie Arsen, Zinn und Schwefelverbindungen verhüttet und ab 1887 sogar Dynamit produziert. Die Spuren des Bergbaus sind in der Bergstadt an vielen Stellen zu erkennen. Besonders sehenswert ist die Binge, ein „Bergwerk ohne Deckel“. Durch zwei Bingestürze in den Jahren 1704 und 1803 erhielt der Geyersberg seine eindrucksvolle Form. Neben der Strumpfwirkerei war in Geyer insbesondere das Posamentierhandwerk verbreitet, wofür 1882 sogar eine Fachschule gegründet wurde. Im Turmmuseum im ehemaligen Wachturm bestaunen Sie die kostbaren Schätze dieses seltenen Handwerks. Im Sommer lädt der Greifenbachstauweiher mit Strandbereich, Bootsverleih, Abenteuerangebot und Campingplatz zum Abkühlen und Verweilen ein. Und im Freizeitbad Greifensteine locken das Wellenbecken sowie Wildwasserkanal, verschiedene Rutschen, Whirlpools und vieles mehr sowie die exklusive Saunalandschaft mit Rasul, Wellnessbereich VITA MARE und Kinderwellness zu Erlebnissen rund um das Element Wasser.

Namenhafte Persönlichkeiten haben eine enge Verbindung zu Geyer. Neben Ulrich Schütz, Hieronymus Lotter und Evan Evans ist heutzutage vor allem der Nordische Kombinierer Eric Frenzel Symbolträger für die Bingestadt. Der Geyersche Wald verwandelt sich im Winter in ein Langlaufparadies und Winterwunderland und bildet mit den weiteren Langlaufstrecken der Region Sachsens größtes Skiwegenetz. Hier ist für jeden etwas dabei, egal ob für klassische Läufer und Skater.


Ausflugsziele

Spaß, Abwechslung sowie Kultur und erzgebirgische Tradition für die ganze Familie kommen gibt es in Geyer auf vielfältige Art und Weise zu erleben.

Freizeiterlebnisse am und auf dem Wasser

geöffnet

Freizeitbad Greifensteine

Inmitten von Action & Trubel bieten wir aber auch Orte der Entspannung für Körper und Geist.

Greifenbachstauweiher

Ein schöner Sandstrand, angenehm saubere Luft, hervorragende Wasserqualität und zwei großzügige Liegewiesen lassen die Herzen aller Sonnenanbeter und Wasserratten höher schlagen. Der Greifenbachstauweiher ist ein beliebtes Urlaubs-, Erholungszentrum und Ausflugsziel am Fuße der Greifensteine.

Schmidt-Adventure

Ultimatives Outdoor-Erlebnis für Groß und Klein: bauen Sie gemeinsam ein Floß und erkunden Sie damit den Greifenbachstauweiher, errichten Sie eine Hütte als Notunterkunft im Wald oder begeben Sie sich auf eine spannende Schatzsuche.

Bootsverleih und E-Bike-Verleih

mit Ruderboot, Kanu und Floßbau sowie verschiedene Tourenräder, E-Bikes und Mountainbike zum Verleih
geöffnet

Toni's Haus der Steine

Die Kraft der Natur - Steine mit allen Sinnen erleben - direkt am Greifenbachstauweiher! Vom Mineralienschleifkurs bis hin zum Kindergeburtstag - hier ist für jeden etwas dabei!

Minigolfanlage

Minigolfanlage am Greifenbachstauweiher mit Imbiss

Kultur, Museen & Unterhaltung

geöffnet

Binge Geyer

Wahrzeichen der Stadt Geyer und Naturdenkmal - Es entstand durch 2 gewaltige Einbrüche des ehemaligen Geyersberges aufgrund von Raubbau im Zinnstockwerk.

Lotterhof

Der Lotterhof gilt als einzigartiges Zeugnis der Renaissancearchitektur im Erzgebirge. 1566 wurde dieser vom kurfürstlichen Baumeister Hieronymus Lotter errichtet. Heute erleben Sie hier vielfältige kulturelle Veranstaltungen.
geöffnet

Entomologisches Museum

Flora und Fauna aus dem Regenwald, Mineralienhandel
geschlossen

Schnitzerheim Geyer

Ausstellung mechanischer Weihnachts- und Heimatberge; Schnitzabende
geöffnet

Holzbildhauerei Schnitzerei Matthias Dietzsch Geyer

Holzbildhauerei & Schnitzerei Werkstatt mit Ausstellung, Verkaufsraum sowie Kreativangebote und Cafè in der Hutzenstube

Autokino Greifensteine

Autokino mit aktuellen Filmen

Sehenswerte Orte & Kleinode

Denkmal der Verkehrsgeschichte in Geyer

Das Denkmal zeigt eine alte sächsische Dampflok IV-K der ehemaligen Schmalspurbahn mit Personen- und Packwagen.

Wilder Mann

Die geschnitzte 2,50 m große Holzfigur und seine sechs weiteren Gesellen bringen Sie zum Staunen. Zu finden sind sie in der Nähe des Fernsehturmes im Geyerschen Wald.

Wasserfall Holzbruchbinge

Der Wasserfall als Relikt aus dem Altbergbau stellt ein ganzjähriges Wanderziel dar. Mit der Raststation und dem erfrischenden Wassertretbecken lädt der Wasserfall zum Erholen ein.

Wassertretbecken

Wassertretbecken in romantischer Natur direkt am Wasserfall. Mit den umliegenden Sitzbänken bietet er einen idealen Rastplatz bei Wanderungen im Geyerschen Wald.

Skisprungschanzen Geyer

Der Schanzenkomplex in Geyer, in dem Eric Frenzel durchs Lernen und Üben zum Olympiasieger und Weltmeister in der Nordischen Kombination wurde.

Aktiv im Sommer

Spannende Themenwege, Wanderungen für Groß und Klein sowie abwechslungsreiche Radwege und Wasserspaß locken in die Berg- und Bingestadt.

Wandertouren

Heimat-Liederweg Geyer - Stadt Geyer

gut markierte Tour in zwei Rundkursen mit Texten erzgebirgischer Liedermacher in regelmäßigen Abständen

Panoramaweg - Geyer

Aussichtsreicher Rundwanderweg mit ca. 11km  Länge 

Bächlein – Sand und Schätze

Familienfreundliche Wanderung rund um den Greifenbachstauweiher, ca. 4 km

Turmentdecker im Silberberg

Familientour vom Stadtzentrum bis zum Greifenbachstauweiher mit Turmentdecker, wildromantischem Greifenbachtal und begehbaren Stollnmundlöchern, etwa 5km

Auf den Spuren vom Altbergbau (Geyer)

Die Binge, Wahrzeichen von Geyer, bildet als Naturdenkmal den Ausgangspunkt der Wandertour über die Bergbaulandschaft mit seinen Bergbauzeugnissen rund um den Schlegelsberg.   

Zwischen Raithalden und Steinmatratzen

interessante Wanderung vom Zentrum Geyers zu den Greifensteinen entlang zahlreicher bergbaulicher Relikte

Radtouren & E-Bike

geöffnet

Sandhusenringel Geyer

Familienfreundliche Radrunde um Geyer mit zahlreichen lohnenswerten Stopps

E-Bike Station am Greifenbachstauweiher

Seit 2015 gibt es nun auch eine e-Bike Station am Greifenbachstauweiher. Am Fuße der Greifensteine, mitten in der wunderschönen Natur des Erzgebirges gelegen, können Sie sich mit den e-Bikes auf Entdeckungsreise begeben. Wir freuen uns auf Sie.
geöffnet

Fahrradservice "Matthes" in Geyer

Reparatur und Verkauf von Fahrrädern

Aktiv im Winter

Langlaufparadies

Klassische und Skating-Strecken laden Langläufer zu ausgiebigen Erkundungstouren rund um Geyer und im Geyerschen Wald ein.
geschlossen

Geyer "Langlauf am Freizeitbad Greifensteine"

Zwei Sonnenrunden um die Felder westlich und östlich der Thumer Straße mit tollen Ausblicken Richtung Kamm und über Geyer. Direkte Anbindung an das Langlaufnetz durch den Geyerschen Wald. 
geschlossen

Geyer "Langlauf durch den Geyerschen Wald"

Die Langlaufstrecken verlaufen netzartig durch unseren schönen verschneiten geyerschen Winterwald. Die Strecken können je nach Kondition variiert werden. Es gibt keine steilen Abfahrten, so dass auch Skiwanderer und Ungeübte das Skilaufen genießen können.
geschlossen

Geyer "Rund um den Spitzberg"

Die Langlaufrunde mit schönen Ausblicken zum Pöhlberg, nach Ehrenfriedersdorf und bis zum Erzgebirgskamm  
geschlossen

Geyer Staudtfeld kleine Runde

Eine Sonnenloipe mit getrennten Spuren für klassische und skating Technik, Achtung: Einschränkungen durch Verwehung möglich.
geschlossen

Geyer Staudtfeld große Runde

Eine Sonnenloipe in unserem "Kleinnorwegen"! Die Strecke verläuft ausschließlich über offenes Feld. Bleibt man oben auf dem Plateau (ca. 1,5km), ist sie flach und leicht zu fahren ("Staudtfeld kleine Runde"). Fügt man die Schleife zum Lärchenweg mit an (ca. 2,5km), wird die Runde anspruchsvoll.

Winterwandern & Rodelhänge

Genießen Sie die verschneite Landschaft auf den Winterwanderungen und erleben Sie Rodelspaß für die ganze Familie.
geschlossen

Winterwandern Rund um den Kapellenstein

Diese geschichtsträchtige Winter-Rundwandertour führt entlang des Heimatliederweges, den Hüttenteichen und am westlichen Stadtrand von Geyer über den Anton-Günther-Weg zurück zum Start. 
geschlossen

Winterwandern am Freizeitbad Greifensteine in Geyer

Kurze sonnige Winterrundtour am Freizeitbad und der Bingestadt Geyer vorbei mit tollen Aussichten übers Erzgebirge. 
geschlossen

Winterwandern auf der Geyerschen Platte zum Greifenbachstauweiher

Bei dieser herrlich sonnigen Winterwandertour mit Abstecher zum Greifenbachstauweiher genießen Sie die klare Winterluft und tanken auf markierten Winterwanderwegen neue Kraft.

Rodelhang an der Knochenwiese

200m Rodelspaß für die ganze Familie

Rodelhang an der Walthershöhe

Rodelgaudi am Stadtrand von Geyer

Übersichtskarte Berg- und Bingestadt Geyer

Kontakt Tourist-Information Geyer

Tourist-Information · Erzgebirge

Tourist-Information und Bücherei Geyer

Erzgebirge
Die Tourist-Information befindet sich gemeinsam mit der Stadtbibliothek im Erdgschoss des "Haus des ...
von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Greifensteinregion  Verifizierter Partner  Explorers Choice