• Ausblick auf Thum
    Ausblick auf Thum Foto: CC BY-ND, Volkshaus Thum
  • Guanako im Tiergarten Thum
    Guanako im Tiergarten Thum Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND, Greifensteinregion
  • Historisches Kalkwerk in Herold
    Historisches Kalkwerk in Herold Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND
  • Ausstellung im Schnitzmuseum Jahnsbach Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND, Greifensteinregion
  • Bergparade Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND, Greifensteinregion

Bergstadt

Thum

Der kulturelle Schatz des Bergbaus ist auch in der Bergstadt Thum zu spüren. Der traditionelle Weihnachtsmarkt, der bereits sein 280. Jubiläum feierte, wird jedes Jahr von der festlichen Bergparade begleitet. Tierische Begegnungen erleben Sie im Thumer Tiergarten, welcher auch für seine Schneeeulen bekannt ist.
Foto: Stadt Thum

Zinn, Silber, Kupfer und Blei wurde in der Bergstadt gefördert und etablierte den Bergbau in der Kleinstadt. Auch den Schmuckstein Axinit fand man vermehrt in Thum und gab ihm den Namen „Thumit“. Die Bergbautradition ist in Thum bis heute lebendig, wenn die Bergbrüderschaft zur Bergparade in der Weihnachtszeit durch die Stadt zieht. Der traditionelle Weihnachtsmarkt macht die Adventszeit in der Bergstadt zu etwas Besonderem. Auch Metall- und Textilindustrie prägten die Geschichte und die Menschen in der erzgebirgischen Kleinstadt. Im späten 19. Jahrhundert erlangte Thum als bedeutender Knotenpunkt der regionalen Schmalspurbahn große wirtschaftliche Bedeutung. Heute führt ein Wander- und Radweg entlang der alten Trasse.

Der Thumer Tiergarten ist bekannt für seine Schneeeulen. In dem kleinen Park warten noch weitere Tiere auf einen Besuch wie Guanakos, Zwergziegen und Waschbären. Im Volkshaus finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen statt und im Schnitzmuseum in Jahnsbach können Sie erzgebirgische Volkskunst bestaunen. Wanderwege mit schönen Aussichten und die Thumer Bastei laden zum Entspannen und erholsamen Erkundungstouren ein.


Ausflugsziele

Tiergarten, Schnitzkunst & Veranstaltungen

geöffnet

Tiergarten Thum

Vor allem bei den Kindern sehr beliebt ist der kleine, aber sehr schöne Tiergarten gleich neben dem Rathaus.

Schnitz-Museum Jahnsbach

Das Museum zeigt einzigartige, liebevoll handgearbeitete Stücke und beeindruckende Weihnachtsberge und entführt den Besucher in die Welt der Erzgebirgischen Volkskunst.

Tourist-Information im Volkshaus Thum

In der Tourist-Information in Thum bekommen Sie Auskunft zu den Ausflugszielen, Unterkünften und Einkehrmöglichkeiten sowie Veranstaltungen in der Stadt Thum und der Umgebung.

Sehenswerte Orte & Aussichtspunkte

Bastei

Nach einem steilen Treppenaufstieg inmitten der Felslandschaft werden Sie mit einer schönen Aussicht und frischer Waldluft belohnt.

Ehemaliges Kalkwerk in Thum OT Herold

Als das älteste Kalk- und Marmorwerk des Erzgebirges gilt das ehemalige Kalkwerk in Herold. Die Ruine des Industriedenkmals erinnert an die Kalkförderung über und unter Tage.

Georgfelsen

Genießen Sie oberhalb Thum eine schöne Aussicht bis zum Erzgebirgskamm.

Wettinplatz

Ehemaliger Friedhof eines Rittergutes, heute mit einem Gedenkstein gekennzeichnet.
geschlossen

Ehemaliger Bahnhof Oberherold

Ehemaliger Bahnhof Herold (Oberherold) mit einem Lokschuppen und Empfangsgebäude ist heute eine Schauanlage zum Thumer Schmalspurbahnnetz.

Stadtpark Thum

Romantischer Stadtpark mit einer einmaligen Felsenlandschaft und gemütlichen Ecken lädt zum Entspannen und Verweilen ein.

Kakteenanlage Thumer Rathaus

Botanische Besonderheit in Thum – eine über 70 Jahre lang gezüchtete Kakteenanlage

Aktiv im Sommer

Vom historischen Kalkwerk zur Thumer Bastei

Erleben Sie Orte mit historischen Zeugnissen wie die Kalköfen und die Trasse der früheren Schmalspurbahn. Nach einem kleinen Aufstieg durch die imposante Felslandschaft der Bastei werden Sie mit eindrucksvollen Aussichten belohnt.

Ringweg Thum

Tierisches Vergnügen im Tiergarten und ein malerischer Ausblick von der Thumer Bastei erwartet Sie bei dieser Wanderung rings um die Bergstadt.

Willischradweg - Klein, aber fein

Vorbei an zahlreichen Schauplätzen der Industriekultur wie alten Kalköfen und der Spinnerei Venusberg führt der Radweg entlang der ehemaligen Schmalspurbahnstrecke.

Aktiv im Winter

Rodelhang in Jahnsbach

Kleiner Rodelhang und Skihang ohne Skilift am Ortsrand in Jahnsbach, an dem sich die Kleinsten ungestört austoben können.

Übersichtskarte Bergstadt Thum

Verantwortlich für diesen Inhalt
Greifensteinregion  Verifizierter Partner  Explorers Choice