Sprache auswählen
Tour hierher planen
Architektur

Das Amtsgericht

Architektur · Erzgebirge · 541 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Greifensteinregion Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Amtsgericht
    Amtsgericht
    Foto: Stadt Zwönitz, CC BY-ND, Greifensteinregion

Im Jahre 1849 petitionierte Zwönitz erstmalig mit den benachbarten Gemeinden Niederzwönitz, Kühnhaide, Dittersdorf, Lenkersdorf, Dorfchemnitz und Hormersdorf beim Jusitzministerium in Dresden um Zuweisung eines Gerichtssitzes nach Zwönitz.

Das heutige Schulgebäude trägt seit dem 01. Oktober 1990 den Namen der von den Nationalsozialisten am 29. September 1944 in Berlin - Plötzensee hingerichteten Katharina Peters, Einwohnerin von Zwönitz.

Die Jahrzehnte dauernden Bemühungen der Stadtverwaltung Zwönitz und auch des Rittergutsherrn, Baron von Schönberg führten endlich zum Erfolg. So wurde am 12. Januar 1905 im Justizministerium die Vereinbarung zum Bau fixiert. Am 02. Juli 1906 wurde der Grundstein gelegt und nur ein viertel Jahr später, am 04. Oktober 1906, konnte das Richtfest gefeiert werden. Die Eröffnungsfeier des neuen Königlichen Amtsgerichts fand am 02. Dezember 1907 statt. Amtsgericht und Gefängnis öffneten ihre Pforten, 13 Beamte, einschließlich des ersten Amtsrichters Friedrich Richter, begannen die Arbeit. Der Gerichtsbezirk umfasste die Ortschaften Auerbach, Dorfchemnitz, Gornsdorf, Günsdorf, Hormersdorf mit dem Ortstgeil Neue Welt und der Gifthütte, Kühnhaide, Lenkersdorf, Meinersdorf, Niederzwönitz mit Haselmühle, Wirtshaus Jägerhaus und Guter Brunnen, Thalheim mit Gasthaus Eisenhammer, Flachsspinnerei, Wirtshaus Tabakastanne, dem Berggebäude "Wille Gottes" und Zwönitz.

Von Mai 1945 an war das Amtsgericht lediglich noch eine Außenstelle des Kreisgerichts Stollberg. Am 15. Juli 1951 übernahm die Stadt Zwönitz das Gerichtsgebäude und den Garten. Das Gefängnishaus blieb noch im Besitz der Justizorgane. Nach Rekonstruktion des Gerichtsgebäudes konnte im September 1951 der Lehrbetrieb der "Verbandsschule Zwönitz" für die schulische Berufsausbildung begonnen werden. Nach weiteren Umbauten fand im Dezember 1952 die Eröffnung der "Berufsschule Zwönitz" statt. Im Juli 1958 wird die Betriebsberufsschule nach Thalheim verlegt. Nun wurden die Schulklassen 5 bis 8, später bis 10, im ehemaligen Amtsgericht, in der Karl-Marx-Schule (Mittelschule) Zwönitz untergebracht. Der schrittweise Umbau des Gefängnistraktes und die damit verbundene Erweiterung des Schulgebäudes wurden um 1960 begonnen.

Parken

In der Heinrich-Heine-Str. stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
50.627775, 12.814661
GMS
50°37'40.0"N 12°48'52.8"E
UTM
33U 345439 5610712
w3w 
///dünner.betten.willkommen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 10,5 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 163 hm
Abstieg 164 hm

Mit dem Smartphone können mittels QR-Code an 5 Orten Audiodateien abgerufen werden. Heimatforscher Stefan Schneider plaudert auf unterhaltsame Art ...

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
Mountainbike · Erzgebirge
Es war einmal im Spiegelwald
empfohlene Tour Schwierigkeit S1 mittel
Strecke 41,1 km
Dauer 3:52 h
Aufstieg 541 hm
Abstieg 541 hm

Tour von der Brauerei Zwönitz über den Spiegelwald (König Albert-Turm), weiter vorbei am Naturtheater Greifensteine, das Hormersdorfer Hochmoor und ...

2
von Matthias Kleinke,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 19,7 km
Dauer 5:10 h
Aufstieg 239 hm
Abstieg 265 hm

Mit dem Smartphone können mittels QR-Code an 6 Orten Audiodateien abgerufen werden. Heimatforscher Stefan Schneider plaudert auf unterhaltsame Art ...

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
Wanderung · Erzgebirge
1. Zwönitzer Familienwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 13,5 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 238 hm
Abstieg 238 hm

Gestatten: Ich bin Rudi, ein echter "Zwäntzer Wandervogel" und euer Begleiter auf dem 1. Zwönitzer Familienwanderweg, einer spannenden Tour rund ...

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
E-Bike · Erzgebirge
Zwönitzer Sagen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 21 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 261 hm
Abstieg 285 hm

Auf Entdeckungstour mit dem Rad und Zwönitzer Sagen lauschen.

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 0,8 km
Dauer 0:30 h
Aufstieg 10 hm
Abstieg 9 hm

Wenn alle Brünnlein fließen...

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
Wanderung · Erzgebirge
Zwönitzer Panoramaweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,2 km
Dauer 4:53 h
Aufstieg 365 hm
Abstieg 360 hm

Neben wunderschönen Panoramablicken entdecken Sie entlang des Weges viele große und kleine Besonderheiten wie die Fuchsbrunnbrücke, den Reiter ohne ...

von Corinna Bergelt,   Greifensteinregion
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 25,3 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 354 hm
Abstieg 352 hm

Alljährlich erhalten die Brunnen in und um Zwönitz ihre farbenfrohen Osterkronen.

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Das Amtsgericht

Heinrich-Heine-Str. 11
08297 Zwönitz
Sachsen
Telefon 037754/35 0
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung