Sprache auswählen
Tour hierher planen
Höhle

Naturdenkmal "Leuchtmooshöhle"

Höhle · Erzgebirge · 617 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Greifensteinregion Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Leuchtmooshöhle
    / Leuchtmooshöhle
    Foto: Greifensteinregion
Wie überhaupt in der Elterleiner Gegend, hat man auch im nahem Burgstädtel nach verwertbaren Metallen geschürft. Die erste urkundliche Erwähnung des hier befindlichen Stollens erfolgte bereits 1662. Gebaut wurde hauptsächlich auf Eisenstein. Mit zeitwiligen Unterbrechungen begann die Hauptbetriebszeit im Mai 1790 mit der Verleihung an den Zwönitzer Bürger C. F. Hartmann. Der hier anstehende Gang bestand vor allem aus Kalkspat, Arsen und Kupferkies. Auch gibt es Hinweise auf Lieferung von Eisenstein an das Auer Hammerwerk. Wegen mangelnder Anbrüche kam der Betrieb bei einer Länge von etwa 103 Meter Ende 1816 zum Erliegen. Wenige Meter talaufwärts befindet sich noch das verbrochene Mundloch des sogenannten "Hoffnung Stolln" einem nur wenige Meter tiefen Stolln, der zur Untersuchungszwecken angelegt worden ist. Zwischen beiden Mundlöchern stand einst eine hölzerne Kaue, die zur Aufbewahrung der Werkzeuge diente. Duch günstige klimatische Verhältnisse hat sich am Zugangsbereich des Stollns das heute seltene "Leuchtmoos" erhalten, weshalb die Anlage 1962 durch den Rat des Kreises Annaberg unter Naturschutz gestellt wurde.

Parken

An der Geyerschen Straße stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
50.609933, 12.848511
GMS
50°36'35.8"N 12°50'54.6"E
UTM
33U 347775 5608658
w3w 
///bohne.kelch.nacht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

E-Bike · Erzgebirge
Zwönitzer Sagen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 21 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 261 hm
Abstieg 285 hm

Auf Entdeckungstour mit dem Rad und Zwönitzer Sagen lauschen.

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 0,8 km
Dauer 0:30 h
Aufstieg 10 hm
Abstieg 9 hm

Wenn alle Brünnlein fließen...

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 24,3 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 356 hm
Abstieg 356 hm

Alljährlich erhalten die Brunnen in und um Zwönitz ihre farbenfrohen Osterkronen.

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
Wanderung · Erzgebirge
Zwönitzer Panoramaweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,2 km
Dauer 4:53 h
Aufstieg 365 hm
Abstieg 360 hm

Neben wunderschönen Panoramablicken entdecken Sie entlang des Weges viele große und kleine Besonderheiten wie die Fuchsbrunnbrücke, den Reiter ohne ...

von Corinna Bergelt,   Greifensteinregion
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 11 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 181 hm
Abstieg 181 hm

Begeben Sie sich auf die Spuren einstiger Mühlen in Zwönitz und seinen Ortsteilen.

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,6 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 21 hm
Abstieg 21 hm

Begeben Sie sich auf die Spuren einstiger Mühlen in der Zwönitzer Innenstadt.

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
Wanderung · Erzgebirge
Stadtrundgang Zwönitz
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,6 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 35 hm
Abstieg 35 hm

Ein Stadtrundgang in Zwönitz ist ein Muss für jeden Besucher! Lernen Sie so unsere idyllische Bergstadt mit ihren alten Gassen, historischen ...

von Greifensteinregion,   Greifensteinregion
Wanderung · Erzgebirge
Zwönitzer Bergbaugeschichte
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12 km
Dauer 3:19 h
Aufstieg 193 hm
Abstieg 186 hm

Glück auf in Zwönitz! Der Rundwanderweg an der Bierroute lässt Sie die alte Bergstadt kennenlernen!

von Ute Florl,   Greifensteinregion

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Naturdenkmal "Leuchtmooshöhle"

Geyersche Straße
08297 Zwönitz
Telefon 037754/35 0
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung