Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Durch das Zwönitztal und über den historischen Eisenweg

Radtour · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Greifensteinregion Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Austelvilla
    / Austelvilla
    Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND, Greifensteinregion
  • / Rentners Ruh in Thalheim
    Foto: Vanessa Schüppel, CC BY-ND, Greifensteinregion
  • / Wiesenmühle in Thalheim
    Foto: Vanessa Schüppel, CC BY-ND, Greifensteinregion
  • / Eisenweg an der Tabakstanne in Thalheim
    Foto: Vanessa Schüppel, CC BY-ND, Greifensteinregion
  • / Bulldog-Museum
    Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND, Greifensteinregion
m 600 500 400 50 40 30 20 10 km Miniaturschauanlage "Rentners Ruh" Raritätensammlung Bruno Gebhardt Forzbachl-Quelle Bulldog-Museum
Über den abwechslungsreichen Zwönitztal-Radweg und den historischen Eisenweg erkunden Sie die idyllischen Orte des Zwönitztals und kommen an lohnenden Ausflugszielen vorbei.
Strecke 50 km
3:55 h
467 hm
458 hm
Vom Bahnhof in Thalheim starten Sie über den Pionierweg zur Rentners Ruh. Weiter in Richtung Christelgrund halten Sie sich auf dem Zwönitztal-Radweg nach Dorfchemnitz. Anschließend führt Sie der Weg nach Niederzwönitz und weiter nach Zwönitz. In der Bergstadt kommen Sie am idyllischen Austelpark vorbei und fahren über die Dittersdorfer Straße auf die Scheibenberger Bahntrasse. Vorbei am Richterbüschel, dem großen Teich und durch den Streitwald fahren Sie über den "Fichtelbergblick" nach Brünlos. Bleiben Sie auf dem historischen Eisenweg mit seinen Panoramablicken, vorbei an der Tabakstanne, der Forzbachl-Quelle und der Schönen Aussicht. So gelangen Sie bis nach Eibenberg. Bergab und über Kemtau führt Sie der Zwönitztal-Radweg anschließend durchs Tal nach Burkhardtsdorf. Über den Topfmarkt kommen Sie nach Meinersdorf und entlang der Zwönitz zurück in die Drei-Tannen-Stadt Thalheim.
Profilbild von Corinna Bergelt
Autor
Corinna Bergelt 
Aktualisierung: 04.08.2021
Höchster Punkt
592 m
Tiefster Punkt
381 m

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Zur Linde in Zwönitz
Parkrestaurant Austel-Villa
Brauerei Gasthof Zwönitz
Landgasthof "Topfmarktscheune"
Gaststätte & Pension Teichhaus
Gasthof Zur Post
Restaurant im Thalheimer Sportpark

Weitere Infos und Links

Unterwegs gibt es einige Möglichkeiten, die Tour zu verkürzen.

Start

Bahnhof Thalheim (447 m)
Koordinaten:
DD
50.697082, 12.849285
GMS
50°41'49.5"N 12°50'57.4"E
UTM
33U 348111 5618346
w3w 
///fazit.kragen.studenten

Ziel

Bahnhof Thalheim

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof in Thalheim starten Sie über den Pionierweg zur Rentners Ruh. Weiter in Richtung Christelgrund halten Sie sich auf dem Zwönitztal-Radweg nach Dorfchemnitz. Dafür biegen Sie vor dem Christelgrund rechts ab und halten sich anschließend rechts auf dem Waldweg.

Hinter dem Bahnhof Dorfchemnitz entlang fahren Sie an der Agrargenossenschaft Dorfchemnitz links auf den Scheithauer Weg und biegen kurz vorm Wald rechts ab auf den Hormersdorfer Weg. Folgen Sie diesem bis nach Niederzwönitz und biegen Sie links auf "Am Schäferberg" ab.

An der Schönen Aussicht fahren Sie rechts zur St. Johanniskirche und ab da entlang der Zwönitzer Gasse, vorbei am Austelpark und am Marktplatz durch die Bergstadt Zwönitz. An der Trinitatiskirche halten Sie sich auf der Kühnhaider Straße und biegen an der Teichschänke auf die Dittersdorfer Straße ab. Von dieser biegen Sie am Industriegebiet rechts ab zum Bahnhof Zwönitz. Nach dem Bahnübergang halten Sie sich auf der Werner-von-Siemens-Straße zum Richterbüschel. Folgen Sie dem Weg durch die langgezogene Linkskurve und biegen Sie an der Schutzhütte rechts ab auf die Alte Lößnitzer Straße. Vorbei am Großen Teich linker Hand und der Zwönitzer Agrargenossenschaft rechter Hand kommen Sie durch den Wald, vorbei am Großen Stein auf den historischen Eisenweg. Diesem folgen Sie nach Brünlos und weiter über die Alte Dorfchemnitzer und Volkshausstraße in Richtung Thalheim und Tabakstanne. An der Tabakstanne überqueren Sie die B180 und folgen dem Eisenweg zur Forzbachl-Quelle.

Halten Sie sich weiter auf dem Eisenweg, auf dem Sie wunderschöne Ausblicke auf das Zwönitztal haben. In Burkhardtsdorf überqueren Sie die B95 und fahren weiter Richtung Eibenberg, wo Sie von der Klaffenbacher Straße rechts auf Auental abbiegen. Folgen Sie der Straße nach Kemtau und bis zum Bahnhof. Neben den Bahnschienen fahren Sie bis zum Fußballplatz und dort auf dem Mühlenweg weiter bergauf Richtung Friedhof Kemtau. Biegen Sie vor dem Friedhof auf die Burkhardtsdorfer Straße Richtung Denkmal Dachsberg ab. Entlang der Kemtauer Straße kommen Sie nach Burkhardtsdorf. Vorbei am Buchdruckerei- und Bulldog-Museum folgen Sie hier dem Zwönitztalradweg nach Meinersdorf und weiter nach Thalheim. In Thalheim kommen Sie vorbei am Buntsockenpark zurück zum Bahnhof.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Tour startet am Bahnhof Thalheim, den Sie mit dem Regionalverkehr aus verschiedenen Richtungen erreichen.

Parken

Am Bahnhof befindet sich ein kostenfreier Parkplatz.

Koordinaten

DD
50.697082, 12.849285
GMS
50°41'49.5"N 12°50'57.4"E
UTM
33U 348111 5618346
w3w 
///fazit.kragen.studenten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
50 km
Dauer
3:55 h
Aufstieg
467 hm
Abstieg
458 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.