Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Würschnitztalweg - gemütlich Radeln

· 3 Bewertungen · Radtour · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
m 600 500 400 300 40 30 20 10 km Bergbaumuseum Oelsnitz Bergbaumuseum Oelsnitz Wasserschloß Klaffenbach Bergbaumuseum Waldbad Waldbad Bergbaumuseum

Der Würschnitztalradweg beginnt am Waldbad Neuwürschnitz und endet am Wasserschloss Klaffenbach. Er verbindet die Städte und Gemeinden Chemnitz, Neukirchen, Jahnsdorf, Niederdorf, Niederwürschnitz sowie Oelsnitz. Der durchgängig ausgeschilderte Radweg ist mit seinen Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten familienfreundlich gestaltet.

Der Würschnitztalradweg kann auch als Rundtour gefahren werden:  Radeln Sie ab dem Wasserschloss Klaffenbach auf dem Eisenweg in Richtung Brünlos. Ab Stollberg / Brünlos geht es dann auf der Radroute 6 zum Freizeitgelände „Alte Ziegelei“, wo man wieder auf den Würschnitzradweg trifft und die letzten Kilometer der Tour auf der bekannten Strecke zurücklegt.

 

 

 

mittel
Strecke 45,9 km
4:20 h
315 hm
315 hm

Weite Felder, beschauliche Orte, geringe Anstiege und oft mit Blick auf die Kammlagen des Erzgebirges sind die Vorzüge der Tour durch das Würschnitztal. Es verbindet die Gemeinden Neukirchen, Jahnsdorf, Nie-derdorf, Niederwürschnitz mit den Städten Oelsnitz und Lugau. Der Würschnitztalradweg beginnt am Waldbad Neuwürschnitz und führt bis zum Wasserschloß Klaffenbach am Rande von Chemnitz. Der durch gängig ausgeschilderte Radweg ist mit seinen Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten familienfreundlich gestaltet. Im Freizeitgelände „Alte Ziegelei“ sollte man eine längere Pause einplanen, um sich von der Feldbahn durch das Gelände chauffieren zu lassen (an Sonn- und Feiertagen und zu Festen) und sich beim Imbiss zu stärken. Bei der Weiterfahrt durch den Steegenwald hört man an manchen Tagen Moto-rengeräusche aus der Luft und sieht historische Maschinen kreisen, denn schon bald erreicht man Jahnsdorf mit seinem Verkehrslandeplatz. Einige wenige Kilo-meter radelt man nun noch bis zum Wasserschloss Klaffenbach, welches meh rere Einrichtungen unter einem Dach vereint. Kultur, Kunst, Sport und Gastlichkeit finden Raum in den historischen Mauern und bilden ein vielfältiges Angebot. Für den entspannten Rückweg kann man ebenfalls den Würschnitztalradweg nutzen.

Wer es ein wenig anspruchsvoller mag, dem sei die Rundtour über den Eisenweg empfohlen. Dazu fährt man ab Wasserschloss Klaffenbach auf dem Eisen weg in Richtung Brünlos. Ab Stollberg / Brünlos geht es dann auf der Radroute 6 zum Freizeitgelände „Alte Ziegelei“, wo man wieder auf den Würschnitzradweg trifft und die letzten Kilometer der Tour auf der bekannten Strecke zurücklegt. (Der Eisenweg ist noch nicht durchgängig als Radroute ausgeschildert.) Eine erfrischende Abkühlung kann man im Waldbad anschließend noch nehmen.

 

Autorentipp

Der RADschlag

Hinfahren
• Bergbaumuseum Oelsnitz
• Wasserschloss Klaffenbach
• Freizeitgelände Alte Ziegelei Niederwürschnitz
• Waldbad Neuwürschnitz

Profilbild von Ute Florl
Autor
Ute Florl 
Aktualisierung: 09.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
560 m
Tiefster Punkt
331 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Erzgebirge e.V., Adam-Ries-Straße 16, 09456 Annaberg-Buchholz, Tel.: +49 3733 188000, Fax: +49 3733 1880020, info@erzgebirge-tourismus.de, www.erzgebirge-tourismus.de

Start

Oelsnitz (437 m)
Koordinaten:
DD
50.705160, 12.715240
GMS
50°42'18.6"N 12°42'54.9"E
UTM
33U 338673 5619528
w3w 
///meile.beamtin.schicken

Ziel

Wasserschloss Klaffenbach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus, Bahn

Koordinaten

DD
50.705160, 12.715240
GMS
50°42'18.6"N 12°42'54.9"E
UTM
33U 338673 5619528
w3w 
///meile.beamtin.schicken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Robert Resch
18.10.2019 · Community
Sehr tolle Radtour die auch mit Kindern und normalen Fahrrädern zu meistern ist. Die Wegmarkierungen sind gut. Einzig zu bemängeln ist, das im Gebiet zwischen Jahnsdorf und Klaffenbach kurzzeitig eine Landstraße befahren werden muss. Diese ist zwar nicht stark frequentiert, mit kleineren Kindern ist trotzdem Vorsicht geboten.
mehr zeigen
Bianca Pausch
10.06.2018 · Community
Die Strecke zwischen Neuwürschnitz und Klaffenbach ist für Familien mit kleinen Kindern (ab 6) sehr gut geeignet. Allerdings ist die Beschilderung zu kritisieren, da sie teilweise versteckt oder gar nicht vorhanden ist.
mehr zeigen
Missy Hamilton
13.09.2016 · Community
Meiner Meinung nach, ist diese Tour nicht für normale Räder geeignet. Sondern eher für Mountainbikes. Die Tour führt über sehr steinige, steile Singletrails. Mit meinem E-Mountainbike, empfand ich die Strecke teilweise (vorallem nach dem Wasserschloss) als anspruchsvoll. Mit meinem normalen Trekkingrad hätte ich dort niemals hochfahren können! Ich werde die Tour garantiert wieder motorisiert fahren ;-)! Danke
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
45,9 km
Dauer
4:20 h
Aufstieg
315 hm
Abstieg
315 hm
Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.