Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Die Blütenpracht der Krokusse in Schlößchen

· 1 Bewertung · Wanderung · Erzgebirge · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Greifensteinregion Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Krokus in Schlößchen
    / Krokus in Schlößchen
    Foto: Corinna Bergelt, CC BY-ND, Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
m 700 600 500 400 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Der kleine Rundweg durch Schlößchen zeigt die farbenprächtigen Krokusblüten, die im Frühjahr die Gärten schmücken.
geschlossen
leicht
2 km
0:34 h
58 hm
46 hm
Während der Zeit der Krokusblüte (je nach Witterung von Anfang März bis Ende April) erstrahlen die Wiesen in Schlößchen in verschiedenen Violett-Tönen. Die Frühlingskrokusse, die im Volksmund auch als "Nackte Jungfern" bezeichnet werden, blühen dann für ca. 2 bis 3 Wochen und bieten eine einzigartiges Naturerlebnis.
outdooractive.com User
Autor
Corinna Bergelt 
Aktualisierung: 29.06.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
446 m
Tiefster Punkt
388 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant & Hotel Villa Wilisch

Weitere Infos und Links

Der Krokus steht unter Naturschutz. Es handelt sich zum Großteil um private Grundstücke, in denen die Krokusse zu finden sind.

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.zwoenitztal-greifensteine.de/fruehling.html

Start

Parkplatz Untere Hauptstraße/Wasserweg (433 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.736605, 13.045498
UTM
33U 362083 5622356
what3words 
///universität.erlässt.abteilung

Ziel

An der Kirche

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt aus gehen Sie bergab auf der Unteren Hauptstraße entlang der Gärten und Häuser. Nach dem kleinen Waldstück folgen Sie links dem Mittleren Weg bergauf bis zum Porschendorfweg, auf den Sie rechts einbiegen. Anschließend gehen Sie links auf den Oberen Weg und folgen diesem, bis Sie unterhalb vom Parkplatz wieder auf die Untere Hauptstraße kommen. Folgen Sie dieser am Parkplatz vorbei bis zur Kirche, wobei Sie rechter Hand am Weg noch Krokusse entdecken können.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Den Amtsberger Ortsteil Schlößchen erreichen Sie über die B174 aus Richtung Chemnitz und Marienberg. Außerdem können Sie über die B180 aus Richtung Burkhardtsdorf und Augustusburg nach Amtsberg fahren.

Parken

Der Parkplatz befindet sich an der Ecke Untere Hauptstraße/Wasserweg. Außerdem gibt es in Richtung Kirche auf der linken Straßenseite noch Parkmöglichkeiten.

Koordinaten

Geographisch
50.736605, 13.045498
UTM
33U 362083 5622356
what3words 
///universität.erlässt.abteilung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Es ist keine besondere Ausrüstung erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
E. Weber
06.04.2019 · Community
Schöne kleine Frühlingsrundwanderung ohne den großen Besucheransturm.
mehr zeigen
nette Gartendekoration am Wegesrand
Foto: E. Weber, Community

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2 km
Dauer
0:34h
Aufstieg
58 hm
Abstieg
46 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Geheimtipp kinderwagengerecht

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.